Category: Allgemein

Thomas Mann Festival in Nida

Vom 14.07.-21.07.2018 findet das 22. Thomas-Mann Festival in Nida statt. In diesem Jahr unter dem Motto: “ … die demokratische Neue Welt mit guter Miene zu salutieren“ Das Festivalprogramm bietet Festivalkonzerte, Kunstausstellungen, Literaturnachmittage und Filmnächte beim Leuchtturm von Nidden. Karten und weitere Informationen finden Sie auf der Seite  https://www.mann.lt/de/karten * *Bitte beachten Sie, dass dieser …

Continue reading

Traditionelles Fischerfest in Juodkrante

Zur Erinnerung an den Fischfang, der auf der Kurischen Nehrung eine lange Tradiotion pflegt, lädt Juodkrante alle Fischliebhaber vom 06.07.-08.07.2018 ein. Es werden dem Besuchern ein traditionellen Markt, Wettbewerben, Vorlesungen und Sportturniere und Konzerte angeboten.

20. Internationale Folklorefestival „Tek sauluze ant maraciu“

Zum  Johannisfest am 22.06.-24.06.2018 bietet das Festival wieder namhaften Folkloremusik- und Folkloretanz-Ensembles aus Litauen und Ausland eine Bühne. Das Folklorefestival steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Sonne“ und zeigt neben der musikalischen Seite auch die Handwerkskunst. Verschiedene Aktivitäten zu diesem Thema werden dem Besucher angeboten.

Thomas Mann Festival in Nida

Vom 15.07.2017 bis 22.07.2017 wird in Nida das 21. Thomas-Mann-Festival unter dem Motto “ Die Büchse der Pandora?“  gefeiert. Zahlreiche Veranstaltungen rund um den Schriftsteller Thomas Mann finden statt. Das Programm zum Festival finden Sie auf der Homepage des Thomas Mann Hauses. Bitte klicken Sie hier.* *Bitte beachten Sie, dass dieser Link zu einer externen …

Continue reading

Jazzfestival in Nida

Zum 15. Mal finden sich in Nida (Nidden) nationale und internationale Jazzkünstler ein, um Ihre Kunst darzubieten. Die Musiker aus Litauen, Deutschland, Italien, Griechenland, Schweden und weiteren Ländern freuen sich auf einzigartige Konzerte, die viel Platz für Improvisation bieten. Vom 30. Juli bis zum 01. August  werden neben dem Leuchturm in Nida die Jazzklänge ertönen. …

Continue reading

Infrastruktur

Der Straßenverkehr auf der Kurischen Nehrung läuft einigermaßen beschaulich ab. Es gibt eine Hauptstraße, die von Nord (Klaipeda/Litauen) nach Süd (Selenogradsk/Russland) führt. Im Kaliningrader Gebiet sind folgende Regeln und Gesetze zu beachten: Es herrscht ein Tempolimit von 60 km/h in Ortschaften und 90 km/h auf Landstraßen. Auch am Tage muss das Abblendlicht eingeschaltet sein. Die …

Continue reading

Gesundheitsfragen

Die Gesundheitsversorgung auf der russischen Seite der Kurischen Nehrung ist mager. Für eine Apotheke und eine allgemeinärztliche Versorgung muss man in der Regel nach Selenogradsk (Cranz) am südlichen Ende der Nehrung fahren. Für schwerwiegendere Beschwerden steht ein Krankenhaus in Kaliningrad (Königsberg) zur Verfügung. Bei Behandlung in einem privaten Krankenhaus (wo die medizinische Versorgung in der …

Continue reading

Unterkunft

In den beiden größten Orten der russischen Seite der Kurischen Nehrung, in Rybatschi und Lesnoje, gibt es die meisten Hotels, Pensionen und Gästehäuser. Aber auch in kleineren Orten wie Morskoje (Pillkoppen) kann man als Gast unterkommen. Grundsätzlich gilt für die Nehrung: Die Unterkünfte entsprechen nicht alle dem mitteleuropäischen Standard, viele sind recht einfach. Darauf sollte …

Continue reading

Allgemeine Infos

Einreisebestimmungen Für die Einreise in die Russische Förderation und die Exklave Kaliningrad benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass (mindestens sechs Monate über die Ausreise hinaus gültig) sowie ein vorab beantragtes Visum. Auch ein vorläufiger Reisepass wird akzeptiert. Kinder benötigen ihren eigenen Reisepass (mit Foto), eine Eintragung in den Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert. …

Continue reading

RI Kaliningrad

Die Kurische Nehrung liegt zur einen Hälfte auf russischen Gebiet und zum anderen auf litauischen Gebiet. Unterschiede gibt es daher auch bei den allgemeinen Informationen, Unterkünften, Gesundheitsfragen und der Infrastruktur.